Julzeit voller Wunder :: Dankbarkeit

Julzeit voller Wunder :: Dankbarkeit

Ich hatte mir das Buch Art Saves: Stories, Inspiration and Prompts Sharing the Power of Art gekauft. Habe darüber in einem der Blogs aus meinem Feed Reader gelesen. Das Buch ist toll und voller Ideen und Anregungen. Einiges wollte ich gern Ausprobieren, hatte aber lange keine rechte Zeit oder Muse oder nicht das passende Material. Letzte Woche, als der Mann auf Dienstreise war und ich mich tagelang kreativ im Haus ausbreiten konnte (ohne es abends wieder wohnlich zu machen :-), habe ich endlich mal eine der vorgestellten Techniken probiert. Ein Bild, auf einer Collage basierend. Das ist ein bisschen wie sich im Museum vor einen alten Meister zu setzen und ihn zu kopieren, um dabei neue Techniken und Herangehensweisen zu lernen.

Alles begann mit einem weissen Malgrund. Den habe ich mit Gelmedium mit verschiedenen Papieren beklebt. Die Papierschichten nochmal mit Gelmedium übermalt und trocknen lassen. Danach habe ich das Ganze unterschiedlich durchscheinend bemalt (man kann die feuchte Farbe aufgrund der Gel-Medium-Schicht gut abwischen und stellenweise durchsichtig machen). Den Umriss der Frau freilassen.

dankbarkeit_bild 1

Während des Trocknens habe ich mich um die Texte gekümmert. Geschrieben, gestempelt, ausgeschnitten, ausgewählt; schliesslich aufgeklebt und wieder mit Geldmedium versiegelt.

dankbarkeit_bild 2

Nach einem erneuten Trocknungsvorgang konnt eich die Frau ausgestalten und den Rest der Fläche schmücken.

dankbarkeit_bild 3

Am Ende ist dieses Bild entstanden und ich habe wieder etwas dazu gelernt.

dankbarkeit_bild 4

An die Oberkante kommt noch ein Draht zum Aufhängen.

Dieses Bild verschenke ich anlässlich der „Julzeit voller Wunder“ Blogaktion. Wer es gewinnen möchte, hinterlässt bis zum 10.12. 2012 einen Kommentar und hat das Bild dann unterm Weihnachtsbaum (bitte im Kommentar angeben, ob mit oder ohne Draht gewünscht)

50 Gedanken zu „Julzeit voller Wunder :: Dankbarkeit

  1. Beim Lesen dachte ich bei jedem Bild: Wow, das sieht ja toll aus! Und beim nächsten: Wow, das sieht ja NOCH besser aus als vorher! :-) Und zum Schluss: Du verschenkst es, Wahnsinn! Also da hüpfe ich unheimlich gerne in den Lostopf hinein und drücke mir ganz egoistisch selbst die Däumchen. :-)

    Toll, was Du alles kannst!

  2. Für mich ist das immer toll zu beobachten, was andere machen. Ich fange so langsam an, mit den Händen etwas zu arbeiten. :)

  3. Es ist so wunderschön geworden, Dein Bild! Vom Blick und vom Lächeln her hat Deine Figur direkt etwas von der Mona Lisa.
    Diese Jul-Aktion ist klasse!

    Das Buch sieht auch sehr interessant aus. (Da kann der Mann ruhig öfter wegbleiben, damit Du ein bisschen was daraus ausprobieren kannst!*scherz*)

    Liebe Grüße,
    Shushan

  4. Mit einfachen Mitteln ein super Bild gezaubert. Es sieht Klasse aus. Ich hab auch schon einen Platz dafür ;)
    Schicke es mir Bitte mit Draht.

    Mach weiter so.

  5. Das warme Rot auf dem Bild gefällt mir sehr, kraftvoll und ein bisschen weihnachtlich. Da mache ich sehr gerne bei der Verlosung mit.
    LG, Micha

  6. Wunderschön! Wirklich! Vielleicht sollte ich mir das Buch zu Weihnachten wünschen!
    Und dein Bild würde ich auch gerne an meiner Wand hängen sehen, gerne mit Draht also! Ich hoffe das Glück ist auf meiner Seite! Herzliche Grüße SAT NAM Nicky

  7. Was für ein schönes Bild! :) Ich beneide dich ja regelmäßig um deine Kreativität, bzw. dass du es schaffst, diese auch zu realisieren. Bei mir sehen Bilder im Kopf toll aus und wenn ich dann versuche zu malen, kommt Gekrakel raus, das selbst ein Grundschüler besser könnte. ;-)

    Wenn ich es bekäme, würd ich es in unserem Flur aufhängen. Dann sieht man es immer, wenn man von Zimmer zu Zimmer geht, wenn Besuch kommt oder wenn man die Wohnung verlässt. Und sowas mag ich. :)
    Wenn ich Glück habe, hätte ich es gerne mit Draht.

    Viele Grüße,

    Mary

  8. Auch ich springe in den Lostopf, finde es sehr schön, würde auch gut ein Einband für eine Buch abgeben ;-) Schöne Farben- ein tolles Bild. Da ich es in meinem Haus aufgängen würde- mit Draht

  9. Liebe Ramona !

    Wunderbar hast Du das gemacht, Du Künstlerin. Ich würde mich sehr freuen und das Kunstwerk würde einen Ehrenplatz erhalten.
    Ganz liebe Grüße

    ANJA

  10. Das Bild ist wundervoll. Ich bin immer ganz begeistert von so viel Kreativität. Sehr gerne würde ich es gewinnen, mit Draht :)

    Liebe Grüße,
    Zombiekatze

  11. Welch ein Kunstwerk! Sowas würde ich gerne können…. Wunderschön ist es geworden.
    Ich möchte auch gerne mitmachen, und sollte ich Glück haben, hätte ich es gerne mit Draht, damit ich es an einem schönen Ort aufhängen kann :-)

  12. So schön ist es geworden, dein Bild. :)
    Dein Gespür für mixed media habe ich schon damals in der Mail Art-Welt immer bewundert.
    Oh, ich muß gestehen, dein Kunstwerk würde gar wunderbar in mein Wohnzimmer zu meinen dunkelroten & weißen Möbeln passen, deswegen würde ich hiermit auch gern an der Verlosung teilnehmen (ganz gleich, ob mit oder ohne Draht; wie es dir weniger Mühe macht).
    Vielen Dank, daß du dies mit uns teilst. :)

  13. Liebe Ramona,
    was für ein Zufall, dass ich gerade heute wieder anfange in der Bloggerwelt zu flanieren. Dein Bild ist super geworden. Es sieht so
    aus, wie die Worte es umschreiben, die Du benutzt hast. Zu uns
    würde es wunderbar passen, da bei uns schon wieder sehr
    positive Veränderungen ins Haus stehen ;o)) die Frau
    auf dem Bild strahlt das wieder was ich empfinde und „in“ mir
    trage. Ich hoffe, dass ich bald wieder mehr dazu komme,
    Dir zu schreiben. Ich grüß Dich herzlich und
    wünsch Dir ne wunderbare Julzeit.
    Herzlichst
    Kathi
    P.S. Es ist wie „nach Hause“ kommen, bei Dir nachzulesen,
    was sich so getan hat, die letzten Monate. Danke dafür.

  14. wow, das bild ist toll, echt schön! vielen dank für die „anleitung“ … inspiriert gleich zum nachmachen. wobei ich erstmal rausfinden muss was denn gelmedium ist?!? und hier ne freie fläche finden, die nicht schon von meiner kreativen mitbewohnerin belegt ist ;)
    lieben gruß

  15. Wahnsinn, ist das schön geworden! Ich musste einige Male hin und herscrollen und immer wieder staunen. Ja, das hätt ich sehr, sehr gern, mit Draht. Und ich weiß schon, wo ich es aufhängen würde: in meiner Kreativecke im neuen Haus.
    Mach bitte noch viele so tolle Sachen, ist eine Freude, dir zuzuschauen!
    Alles Liebe, Katharina

  16. Oh, wie schön das Bild geworden ist. Ich liiiebe die Farben, besonders das rot! Toll! Es würde ganz wunderbar in meine neu gestaltete Wohnung passen, daher mache ich supergerne bei der Verlosung mit!
    OM!
    Kanti Devi

  17. Wow, dein Mann kann ruhig mal öfter weg sein (natürlich nur, damit so wunderbare Werke entstehen können…)!
    Wenn ich gewinne, hätte ich das Bild gerne mit Draht.
    Liebste Grüße aus Freiburg!!
    Steffi

  18. Wow das Bild ist wirklich toll geworden. Dieses schöne warme Rot, welches an die Weiblichkeit in uns erinnert und dann dieser Schmetterling, für mich ein Symbol für die Freiheit.
    Es berührt mich sehr dieses Bild, fast so als würde es zu mir sprechen; wahrscheinlich weil gerade dies die Themen sind, die mich im Moment beschäftigen.
    Liebe Grüße
    Sandra

  19. Oh, was für ein wunderwunderschönes Bild…ich staune, was für kreative Ideen Du hast….und ich hüpf so gerne in den Lostopf, liebe Ramona!
    Ganz liebe Grüße an Dich,
    Yvonne K. aus S. :-D

  20. Wow, in Dir stecken wirlich viele Wunder, Ramona!!
    Gerne möchte ich das schöne Bild unter Weihnachtsbaum haben!!

  21. Ich bin voll der Bewunderung was du alles zusätzlich zu deinen Kindern schaffst … und dies auch immer so froh und lieb … sehr, sehr gerne würde ich dem Bild ein feines Zuhause geben :)) … ich find es wunderschön. Lieben Gruß
    Sabine

  22. Es sieht wunderschön aus, du gestaltest immer solch schöne Dinge … wunderbar dieses Kunstwerk.
    Ich wäre dankbar über dieses Bild, es würde einen Platz in unserem Flur bekommen, wo ich die Botschaft jeden Tag sehen, mich erinnern und daran erfreuen könnte.

  23. Ein wirklich wundervolles Bild mit so viel Ausdruck, dass man sich schon allein vom Anschauen wieder auf all die Dinge besinnt, für die man selbst dankbar ist. Ich wäre sehr stolz, wenn ich dieses Kunstwerk in meinem Wohnzimmer hängen hätte!!!

  24. Oh ! Du und dein Blog, ihr seid meine Neuentdeckung! Ich drücke mir die Daumen für das wunderbare Bild (mit Draht) und schicke dir ein großes Danke!

  25. Oh ja. Das ist zauberhaft. Ich mache ach mit bei der Verlosung. Vielleicht hab ich ja Glück :-)

    /herz/
    M.

  26. Wirklich ein sehr schönes Bild! Und da hier bald renovieren angesagt ist, möcht ich mein Glück versuchen und mit in den Lostopf springen. Bei mir käme es vermutlich ins Schlafzimmer, um mich schon morgens an die wichtigen Dinge zu erinnern. Ob mit oder ohne Draht ist dabei ganz egal.

  27. Hallo Jademondin,

    das Bild ist echt klasse geworden…! Ich fänd’s total super ab Ende April bei mir überm Babybettchen…! ;)

    Liebe Grüße von Aine

  28. guten nachmittag
    ich bin gerade von mamamiez hier rübergehüpft und mir gings genau gleich wie mairlynd: beim runterscrollen war ich ganz gespannt, was wohl aus dem bild werden wird und als ich gelesen hab, dass dus verschenken magst, musste ich einfach hier kommentieren und hoffe jetzt auf losglück:)

    mir gefällt besonders der direkte, leicht verschmitzte blick der roten dame.
    alles gute und eine schöne weihnachtszeit!
    mia

  29. Oh, toll. Vor allem auch die Dokumentation des Malens, ich hab wie meine Vorgaengerinnen gespannt gescrollt!

    Liebe Gruesse
    Kat

  30. Ein wunderschönes Bild. Das hätt ich auch gern bei mir hängen.
    Und überhaupt ein ganz tolles Blog.
    LG Anne :-)

  31. Dein Bild hat mich einfach nur berührt. Sollte ich es gewinnen, hätte ich es gerne ohne Draht! Ich bin froh, auf deinen Blog gestoßen zu sein und werde hier nun regelmäßig Besucher sein! :)

    Dir eine wundervolle Julzeit!
    Momo

  32. Dein Bild ist der Hammer, es drückt soviel aus, Kompliment! Leider bin ich, was das Thema Malen betrifft, nicht mit Können gesegnet. Schnell hüpfe ich noch in dein Lostöpfchen und hoffe auf mein Glück. Ich hätte es gerne mit Draht.
    Liebe Grüße von einer Freifliegerin
    Virginia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.