Browsed by
Kategorie: monatsmotto

November 2019 – Stillness

November 2019 – Stillness

Der Monat startet mit dichtem Nebel rund um das Haus. Es ist kalt geworden, sodass nun wieder ein Feuer im Ofen knistert. Innendrin bin ich eine Mischung aus ruhig und aufgewühlt, die sich gar nicht recht beschreiben lässt. Unten drunter liegt eine Gelassenheit, darüber sprudeln Ideen und Tatendrang. Irgendwer, ich glaube es war Danielle Laporte, hat es mal mit einem Meer verglichen. Die Ruhe in der Tiefe, an der Oberfläche Wellen und manchmal auch Brandung. Bereits im Oktober hatte ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Oktober 2019 – Just be

Oktober 2019 – Just be

Auf den Oktober habe ich mich irgendwie schon richtig gefreut. Er hält einige schöne Ereignisse für mich bereit. Ausserdem mag ich Neubeginne. Neuer Tag, neuer Monat, neues Quartal. Bei Joy habe ich ein Mini-Bulletjournal für Oktober gewonnen (das kann man bei ihr auch gegen eine kleine Spende zum Selbstausdrucken runterladen. Es ist wirklich sehr hübsch!). Das darf jetzt angefangen werden. Der September war durchwachsen. Das Monatsmotto Mirror war genau das Richtige. Mein Körper hat mir viele Themen gespiegelt. Ausserdem haben…

Weiterlesen Weiterlesen

September 2019 – Spiegel

September 2019 – Spiegel

In den letzten Tagen habe ich mich schon sehr auf den September gefreut. Ich mag September. Das Licht, die nachsommerliche Neuanfangsstimmung, das Ende der Sommerferien (die sich dieses Jahr für mich etwas zäh angefühlt haben), zurück zu Alltag und Struktur. Heute habe ich meine Aufgaben- und Merklisten gesichtet und für den September in mein Bulletjournal geschrieben. Ausserdem habe ich Sachen sortiert, die ich morgen zu Manuela* bringe, damit sie nach Togo weiterreisen dürfen. Jetzt, wo ich wieder zu Hause bin,…

Weiterlesen Weiterlesen