Browsed by
Kategorie: monatsmotto

September 2019 – Spiegel

September 2019 – Spiegel

In den letzten Tagen habe ich mich schon sehr auf den September gefreut. Ich mag September. Das Licht, die nachsommerliche Neuanfangsstimmung, das Ende der Sommerferien (die sich dieses Jahr für mich etwas zäh angefühlt haben), zurück zu Alltag und Struktur. Heute habe ich meine Aufgaben- und Merklisten gesichtet und für den September in mein Bulletjournal geschrieben. Ausserdem habe ich Sachen sortiert, die ich morgen zu Manuela* bringe, damit sie nach Togo weiterreisen dürfen. Jetzt, wo ich wieder zu Hause bin,…

Weiterlesen Weiterlesen

August 2019 – Übergänge

August 2019 – Übergänge

Da ich gerade im Urlaub bin und meine Karten nicht dabei habe, gibt es für August ein Monatsmotto, was mich eh gerade und immer wieder in vielerlei Hinsicht beschäftigt: Übergänge. Ich habe dazu viele Gedanken, gerade weil sich unser Jüngster (und wir mit ihm) im Übergang von einem Lebensabschnitt (dem Kindergarten) zum nächsten (der Schulzeit) befinden. Ich merke, wie sehr das Aufmerksamkeit bedarf. Immer wieder sind es die Übergänge, die uns ins Schluedern bringen, wenn wir ihnen nicht genug Beachtung…

Weiterlesen Weiterlesen

Juli 2019 – Anker

Juli 2019 – Anker

Noch haben wir einen ganzen Monat bis zum Beginn der Sommerferien. Unser Kindergärtner sagte mal (und das fand ich sehr treffend): „Der Juli ist der Dezember des Sommers.“ Was heisst: Alle möglichen Feste, Veranstaltungen und Dinge zum Vorbereiten. Ich sehe sie bereits im Kalender auf mich zurollen. Ich habe ja mein Organisationssystem mit dem Wunsch nach mehr Leichtigkeit überarbeitet und neu geordnet. Das schaue ich mir jetzt ein weiteres halbes Jahr an, dann werde ich entscheiden, ob es noch einen…

Weiterlesen Weiterlesen