monatsmotto

Dezember 2017 :: Stille

Wir nähern uns langsam der Wintersonnenwende. In mir drin spüre ich ein großes Bedürfnis nach Rückzug und Stille. Das Jahr war intensiv und emtional. Ich möchte ruhen und es ausklingen lassen. Einige Aufträge liegen noch auf meinem Tisch, die werde ich noch, so gut es geht voranbringen. Insgesamt habe ich mir für den Dezember aber Ruhe vorgenommen. Nochmal reinspüren, was sie da zeigt. Atmen. Sein.

Ich möchte mich nicht in Weihnachtsstress reinziehen lassen. Vielleicht verschicke ich dieses Jahr keine Weihnachtskarten. Nur hier und da einen wertvollen Brief. Vielleicht habe ich aber auch Lust, nochmal in die Vollen zu gehen und mich zu verschenken. Wer weiss das schon so genau?

Stille.

Zwischenräume. Raum. Möglichkeiten.

Sehr freue ich mich auf Susannah Conways December Reflections auf Instagram. Machst du mit?

Sehr empfehlen kann ich auch den E-Course 30 Days of Yule von Gaian Soul. Die Email-Serie startet am 7.Dezmber 2017. Für 30 Tage bekommst du täglich eine Email mit Gedanken und Jounraling Prompts zum Thema Yule. Ich finde das eine sehr schöne Sache, um den Tag zu starten und ein Thema mit sich zu tragen. Der Kurs findet zum letzten Mal statt.

Im Dezember möchte ich auch das alte Jahr reflektieren und mich auf das neue Freuen. Dafür habe ich mir mein Buch der Möglichkeiten erstellt, was ich ausfüllen und drin arbeiten werde.

Was bereits im Kalender steht

  • ein Ausflug ins Käthe Kruse Museum nach Donauwörth
  • 2 VHS Kurse (Ebersberg und Markt Schwaben)
  • Tag der offenen Tür in Schule und Kindergarten
  • Kindergarten putzen
  • Weihnachtsmarkt in Herrmannsdorf
  • Physiotherapie
  • Zahnarzt
  • Friseur
  • Elternabend im Kindergarten
  • Sensory Awareness
  • ein kalligrafisches Treffen in Freising
  • Mütterkreis
  • MRT (verschoben vom November)
  • ein letztes Coaching Telefonat in diesem Jahr mit Jana
  • diverse offene Aufträge

Ganz schön viel, um in die Stille zu kommen.

Sonja sammelt, wie jeden Monat, die Monatsmottos. Bei ihr geht es ums Schenken.

Jademondscher Bauchladen

In meinen Shop gibt es noch Weihnachts- und Grußkarten und einige Originale. Ich werde ab dem 18.12.2017 eine Pause einlegen. Wenn du noch Karten möchtest, bestelle bitte vorher.

Besonders gut kommt die gedruckte Version des Buches der Möglichkeiten an. Viel bequemer, es analog auszufüllen. Noch ein paar Exemplare hab ich da. Die Auflage war auf 40 Stück limitiert. Aber auch das E-Book findest du hier.

Auf Kallimagie.de schreibe ich über meine Arbeit und Kalligrafie. Dort findest du auch meine Kurse, die ich in den kommenden Monaten anbiete.

Hier kannst du dich in meinen Newsletter eintragen. Einmal im Monat per Email Gedanken, Inspirationen, Angebote. Ein persönlicher Jademond-Brief. Aufgeschrieben.

Ab Januar 2018 gibt es den Jahreskurs Das Jahr der Möglichkeiten, was ich zusammen mit Nadine erdacht habe. Wie es dazu kam, kannst du hier lesen.

 

3 Kommentare

  • fraupiepsegal

    Ich möchte so gerne für diesen Monat Frieden. Frieden in meinem Herzen. Mir kommen schon die Tränen, wenn ich es schreibe, so sehr brennt dieser Wunsch. Nur ich glaube dafür bin ich nicht stark genug.

  • Sonja

    Liebe Ramona,
    vielen Dank für die vielen tollen Links! Die speicher ich mir ab.
    Mir geht es gerade im Dezember genau anders herum. Ich will weg vom Lernen und Arbeiten hin zu (ausgesuchten) Kontakten.
    Dir einen wundervollen, ruhigen Dezember!
    Liebe Grüße,
    Sonja

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.