monatsmotto

Mai 2019 – Wahl

Immer, wenn ich meinen Monatsmotto-Beitrag schreibe, denke ich „Wow, schon wieder ein Monat vergangen“. Verrückt. Da ist nun also schon der Mai. Es ist unglaublich, wie wild draussen alles vor sich hinploppt und blüht. Das ist jedes Jahr im Frühling wieder ein Fest.

Heute habe ich meine Monatskarte für Mai gezogen. Ich mag diese kleine Spielerei: Augen zumachen, Karten mischen, Innehalten und ein Monatsthema ziehen. Dann spüren, was in mir anklingt. Gibt es Widerstände? Oder finde ich mich darin wieder?

Monatsmotto Mai: Choice – Wahl.

Gerade heut morgen, bevor ich die Karte gezogen habe, hatte ich ein Gespräch mit einer Freundin über Entscheidungen. Diese alltäglichen Entscheidungen, die wir auch im Umgang mit unseren Kindern haben. Was ist mir gerade wichtig? Wie ist meine Haltung? Wem wende ich mich zu? Schon da gerate ich hin und wieder ins Stottern. Dabei hat Entscheiden so eine Kraft.

„You decide! Only you can take the next step and only you carry responsibility for the path you are on. You and you alone decide where your attention, time and energy go.“ Inner compass cards by Neel van Lierop

Ich entscheide also, wohin ich meine Aufmerksamkeit, meine Zeit und meine Energie aufwende. Darum geht es immer wieder. Im Kleinen wie im Großen. Das ist ja nun keine neue Info, aber ich werde diesen Monat mal wieder bewusster darauf achten, welche Entscheidungen ich treffe und wo ich mich vielleicht um Entscheidungen drücke und mir damit das Leben schwer mache.

Was schon im Kalender steht

  • ✓ ein Geburtstagsfest (war gestern und sehr toll)
  • ✓ Arbeitsnachmittag im Kindergarten (war heute und auch schön)
  • Monatsdate mit dem Mann (gleich morgen früh)
  • Friseur und Schuhe kaufen mit dem Wolf
  • ein Geburtstagsfrühstück
  • immer mal wieder Therapie
  • und Sensory Awareness
  • diverse Telefonate
  • ein Frauenverwöhnfrühstück in der Gemeinde
  • das Wolf-Fotoalbum auf den neuesten Stand bringen
  • der 11. Wolfsgeburtstag
  • ein Ausstellungsbesuch
  • Elternarbeitszeit in der Schule (Kochen für das Team)
  • Zahnarzt mit dem Wolf

Dies und das

{enthält Werbung für meine Angebote}

Sonja, von der die Monatsmotto-Idee kommt, feiert im Mai den Frühling.

Es gibt noch freie Plätze in unserem Seminar „Seeds of Creativity“, eine entspannte Auszeit, wo du deine Schöpferinnenkraft erleben und wieder richtig auftanken kannst. Tu dir etwas Gutes!

Auf Kallimagie.de schreibe ich über meine Arbeit, Kreatives und Kalligrafie. Momentan ist es auf der Website etwas ruhiger, dafür geht es im Newsletter persönlicher zu.

Ich freue mich, wenn du meiner Facebook-Seite ein ‚Like‘ schenkst und mir auf Instagram folgst (kallimagie und jademond).

Hier kannst du dich in meinen Jademond-Newsletter eintragen. Einmal im Monat per Email Gedanken, Inspirationen, Angebote. Ein persönlicher Brief. Aufgeschrieben. Was es mit dem Newsletter auf sich hat, darüber habe ich hier geschrieben.


Hat dir der Beitrag gefallen? Wie StrassenkünstlerInnen der Hut, steht hier im Blog eine Teekasse. Nur eben virtuell. Wenn du magst, kannst du mir einen Tee ausgeben. Oder Farben und Papier. Danke für die Wertschätzung <3

4 Kommentare

  • Britta Noack

    „Choice“ bedeutet eigentlich nicht Entscheidung (das ist „decision“), sondern Wahl. Ist Wählen können und dürfen nicht viel schöner, freier und verlockender als Monatsmotto?
    Vielleicht ist es aber auch ein unbewusster Übersetzungsirrtum, der so das eigentliche Motto an die Oberfläche gespült hat. Spannend!
    Auf jeden Fall wünsche ich dir einen wunderbaren Mai!

  • Jademond

    Liebe Britta, genau. Ein unbewusster Übersetzungsfehler. Es kam mir dann gestern Abend im Bett, dass ich das falsch übersetzt habe. Deshalb ändere ich es gerade noch einmal. Und ja, die Wahl haben hört sich viel mehr nach Freiheit an.

  • Mathilda

    Und dann ist auch noch eine Wahl in diesem Monat. Richtig politisch und nach außen gerichtet. Auch wichtig, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.