• _Alltag

    Heilsame Sonne

    Nach dem Sturm, Regen und Schneeregen der letzten Tage hatten wir heute Sonnenschein. Wie wohltuend. Das zunehmende Licht und die Sonne verbessern mein Grundgefühl. Vielleicht hab ich aber auch gerade generell eine gute Phase, die ich sehr geniesse. In mir drin wachsen Stabilität und Kraft. Ein gutes Gefühl. Ich war viel unterwegs, vorallem auch durch die zusätzlichen Fahrdienste für die Tochter, weil das Motorrad in der Werkstatt ist. Da merke ich gerade, wie sehr mich ihre Selbständigkeit im vergangenen Jahr entlastet hat. Gestern hatte ich meinen Schularbeitstag, ein schöner Bastelnachmittag mit den Kindern. Wir haben Treibholzäste mit Stickgarn zu Zauberstäben verziert. Ausserdem stehen nach wie vor die Bügelperlen hoch im…

  • _Alltag

    Regen und Sturm

    Es ist unglaublich, wieviel Regen vom Himmel kommen kann. Bei uns hat es seit Sonntag Nacht und den ganzen Montag durchgeregnet. Nicht nur so bisschen Nieselregen, sondern richtig dicker, fetter, nasser Regen. Dazu hier und da eine Dosis Sturm. Ein interessantes Wetter. Sonntag Abend fand ich das noch ganz romantisch als ich ins bett ging. Offenes Fenster, Regenprasselgeräusche auf dem Dach. Mittlerweile findet man auf den umliegenden Feldern überall Pfützen in Größe eines kleinen teiches, wo überall Enten drauf schwimmen. Wo kommen die plötzlich her? Das ist wie Regenwürmer, die bei Regen aus der Erde kommen. Nur halt Enten auf Pfützen. Ich habe den gestrigen Tag genutzt, um einiges aufzuarbeiten,…

  • _Wochenende

    Erstes Februarwochenende

    Allein mit den Jungs (der Mann ist übers Wochenende arbeiten) habe ich ein beschauliches und friedliches Wochenende. Die Sonne scheint zum Fenster hinein, die Kinder sind gut drauf und streiten sich wenig. Auch mal schön. In einem Anflug von Motivation backe ich gleich am Morgen einen Schoko-Bananen-Kuchen, weil noch drei schon sehr braune Bananen in der Obstschale liegen (use what you have). Nach dem Frühstück lasse ich die Jungs kurz allein und fahre in den Nachbarort zum Herrmannsdorfer, Brot, Kresse und Radieschen kaufen. Langsames Einkaufen Ich geh sehr gern im Bioladen oder Hofladen einkaufen. Dort ist alles langsamer und persönlicher. Da muss ich zwar eine Weile anstehen, werde aber mit…