produkte

Ich bin schwanger

Als ich vor 14 Jahren das erste mal schwanger war, habe ich mich zuerst für all die Vorgänge in meinem Bauch interessiert. Ich wollte wissen, wie sich das baby gerad entwickelt und was da passiert. Vorallem in den ersten Monaten, wo ich von der Schwangerschaft noch nicht gesehen und gespürt habe, hab ich viel gelesen und mich informiert. Die meiste Information habe ich mir im Internet geholt, aber ich war auch in Buchläden unterwegs und habe mich durch die damals vorhandene Literatur geblättert.

schwangermitwolf

schwanger

Im Trias Verlag ist ein neues Buch erschienen, daß ein schöner Begleiter durch die Schwangerschaft ist. Woche für Woche gibt es Informationen über die Entwicklung des Babies im Mutterleib, aber auch Wissenswertes rund um die Schwangerschaft und – ganz wichtig – die Zeit danach.

Ich bin schwanger: Woche für Woche gut beraten, Renate Huch, Nicole Ochsenbein,Remo Largo, Trias Verlag, 29,99 Euro*

Das Buch ist gut gegliedert und ansprechend gestaltet. Ich mag besonders gern die Kombination aus Aquarell-Illustrationen und Elementen und Fotos. Das Buch wirkt trotz der Fülle an Informationen leicht und fröhlich. Die Texte sind gut gegliedert und übersichtlich aufgeteilt. Per Foto begleiten wir eine ganz normale Frau (damit meine ich keine Stockfotos von schwangeren Models) und ihre Familie durch die verschiedenen Phasen der Schwangerschaft.

schwanger1 schwanger2 schwanger3

Zusätzlich gibt es vom gleichen Verlag noch das Buch Bauchgeflüster, Schwangerschaftsrituale für eine innige Mutter-Kind-Beziehung. Dieses Buch ist nicht so dick wie das andere, aber voller schöner Ideen, die Schwangerschaft zu einer schönen Zeit zu machen und zu zelebrieren. Bei diesem Buch gefällt mir die Gestaltung nicht so gut wie bei dem anderen. Das Thema hätte mehr Spielraum für eine liebevolle Gestaltung hergegeben. Dennoch gefällt mir das Buch inhaltlich sehr gut. Die beiden zusammen ergeben eine schöne Begleitung für die Schwangerschaft.

Bauchgeflüster könnt ihr bei Michaela gewinnen, die das Buch gestern auf ihrem Blog vorgestellt hat.

*Affiliate Links

Die beiden Bücher wurden mir vom Verlag als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt.
Das Bauchbild ist aus der Schwangerschaft mit dem Wolf. Von der Tochter hab ich grad keins gefunden. Da fotografierte ich noch analog. Wenn ich mir die Bilder ansehe, kann ich gar nicht mehr glauben, daß ich so einen (schönen!) Bauch hatte. So ein unglaublich tolles Wunder.

7 Kommentare

  • kristina gilcher

    Und ich auch… ;-) Wollte Dich auch schon gefragt haben ob Deine Stimmung zur Zeit an Hormonen liegen kann…ich fühle mich genauso wenn ich bezüglich meiner Schilddrüsenhormone nicht gut eingestellt bin…hast Du mal die Werte TSH, fT3 und fT4 überprüfen lassen? Schilddrüsenerkrankungen hat jede 3. Frau in Deutschland!
    Die Bücher interessieren mich sehr, was mich auch interessieren würde: weißt Du oder jemand anderes ein Buch, dass sich nicht mit der ersten sondern weiteren Schwangerschaften beschäftig und dem Thema Geschwister etc??? Die meisten Bücher sind so sehr aufs erste Mal schwanger sein ausgelegt…

    Herzlichen Dank!
    Kristina

  • Steffi

    kristina gilcher,

    Hallo!
    Mir haben in meiner zweiten Schwangerschaft besonders gut gefallen:
    – „Wir bekommen ein Baby! Und wo bleibe ich?“ Von Veronika Seiler und
    – „Wenn das zweite Kind kommt“ von Regina Hilsberg
    Liebe Grùße,
    Steffi

  • Steffi

    Ramona,

    Das habe ich vor ein paar Tagen auch bestellt und lese es gerade. Und auch ich bin sicher, es wird gut sein. Ich mag Nadines Ansichten sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.