• rezepte

    Sonntagssüß :: Bienenstich

    Bienenstich ist mir aus meiner Kindheit, aus DDR-Zeiten, als ein Kuchen mit einer Schicht klebriger Kokosflocken in Erinnerung (sah etwas so aus). Es hat mich dann doch etwas überrascht, dass Bienenstich hier etwas ganz anderes ist. Den Kuchen backt die Oma (die Mutter des Mannes), wenn wir zu Besuch kommen. Die Kinder lieben ihn und haben das Rezept von Oma eingefordert. Nun backen sie ihn schon seit zwei Wochen immer wieder, um ein Gefühl dafür zu bekommen (und natürlich, um Kuchen zu essen). Mittlerweile kann ihn der Wolf schon ohne Hilfe selber backen. Und weil einige nach dem Rezept gefragt haben, voilà: Schneller Bienenstich Für den Teig 4 Eier (Gr.…

  • rezepte

    Rezept :: Goldmilch

    Draussen leuchtet die Sonne zwar noch golden, aber es wird deutlich kühler. Der Stoffwechsel stellt sich darauf ein. Der Herbst ist wieder Zeit für Erkältungen. Um das Immunsystem zu stärken und den Wärmehaushalt auszugleichen kannst du Goldene Milch trinken. Goldene Milch ist ein traditionelles ayurvedisches Getränk, dem viele positive Eigenschaften zugesprochen werden. Ich habe es das erste Mal vor vielen Jahren auf dem Yogafestival in Frankreich kennengelernt. Dort wurde es neben Yogitee ausgeschenkt, vorallem um die vom vielen Sitzen beanspruchten Gelenke zu unterstützen. Die Wirkung und die goldene Farbe kommen vom Kurkuma. Kurkuma oder Gelbwurz wirkt entzündungshemmend, immunstärkend und wärmend. Seit Kurkuma als Superfood vermarktet wird, gibt es viele verschiedene…

  • rezepte

    Rezept :: Dattel-Caramel-Dip

    Einer meiner liebsten Nachmittagssnacks sind Apfelschnitze mit einem carameligen Dattel-Dip. Die Süße von gehaltvollen Medjooldatteln mit einem Hauch von Zitrone und Salz. Hmmm. Das Rezept habe ich in dieser Form aus dem Buch Wellcuisine von Stefanie Reeb*, kannte ähnliche Datteldips aber schon auch vorher aus meiner Rohkost-Community. Und weil es wirklich einfach herzustellen ist, hab ich dir das Rezept illustriert. Vielleicht hast du ja Lust, es nachzubauen. Falls du keine Medjooldatteln (das sind die ganz dicken weichen) bekommst, dann kannst du sie durch andere Datteln ersetzen, musst sie aber einige Stunden einweichen, damit sie sich cremig pürrieren lassen. Das beste Ergebnis erhälst du aber tatsächlich mit den medjool Datteln, weil…