ernährung,  rezepte

Karotte-Walnuss-Aufstrich

brotaufstrich

Inspiriert durch unseren Besuch im Café Glücklich in Wismar, habe ich neulich bei meinen Eltern einen Brotaufstrich ausprobiert. Der ist mir so gut gelungen, daß ich ihn nochmal gemacht habe und das Rezept nun mit Euch teile. Geht super schnell, ist einfach, vegan und lecker.

2 handvoll geschnippelte Karotten
1 gute handvoll Walnüsse
bisschen Gemüsebrühe, Zitronenschale, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Walnüsse ohne Fett in einer Pfanne kurz anrösten und beiseite stellen.
Karotten mit etwas Zitronenschale (nur das Gelbe, weils sonst bitter wird) in Gemüsebrühe weich dünsten. Zusammen mit den Walnüssen im Mixer (oder mit dem Pürrierstab) zur gewünschten Konsistenz pürrieren. Die Feuchtigkeit mit der Gemüsebrühe der Karotten regulieren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einem Schwupps Olivenöl abschmecken.

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.