• produkte

    Zwischenräume

    Durch den Kösel Verlag ist mir ein Buch in die Hände gefallen, was ich gerade mit großer Freude lese. Im Buch geht es um die Wichtigkeit von Zwischenräumen in unserem Leben. Um Pausen und Ruhezeiten. Innehalten Innehalten. Zen üben, Atem holen, Kraft schöpfen. Fleur Sakura Wöss. Kösel* „Es ist der Zwischenraum, der das Ganze ausmacht“, sagte meine Mutter. […] Sie erklärte mir immer wieder, dass es auf den zwischenraum ankäme. Sie Schönheit einer einzelnen Blüte käme durch das Auslassen von etwas anderem besser zur Geldtung. Würde man viele Blumen überall hinstellen, verlöre die Gesamtkomposition ihren Rhythmus. (Fleur Sakura Wöss, Innehalten, S.9) Allein dieses Anfangszitat hat mich sehr berührt. Diese Aussage…

  • produkte

    gelesen :: Titus und der verwunschene Wald

    Die Illustrationen waren es, die mich sofort ansprachen, als ich gefragt wurde, dieses Buch zu rezensieren. Ich mag schöne Illustrationen. Und Märchen. Als Kind habe ich ganz viele Märchen gelesen. Auch der Wolf erlebt gerade die Bildwelten der Märchen und Geschichten in der Schule. In der Waldorfschulen haben Märchen und Geschichten einen hohen Stellenwert. In den unteren Klassen wird sehr viel Wissen darüber vermittelt und somit tief verankert. Hirnforscher bestätigen die Wirkung von Märchen, von Geschichten, die Emotionen hervorrufen, ein bisschen unter die Haut gehen und eine Atmosphäre schaffen. Das ist die effektivste Form, sich Wissen anzueignen (grad neulich wieder im Buch „Jedes Kind ist hochbegabt“ gelesen). Hier habe ich…

  • produkte

    Work is not a job – Was Arbeit ist, entscheidest du!

    Vor einer Weile hat mir die liebe Maria das Buch work is not a job: Was Arbeit ist, entscheidest du! ausgeliehen. Ich habe sehr lange darin gelesen, es auch lange liegengelassen und mir viele Notizen gemacht. Das Buch beschäftigt sich mit unserer Sichtweise auf unsere Arbeit. Auf die Dinge, die wir gern tun und die uns erfüllen und auf die Dinge, womit wir unser Geld verdienen. Die Gedanken im Buch tauchen immer wieder auf. Auch in einem der yogischen  Workshops zum Thema Mangel und Fülle gibt es immer wieder Geschichten, die sich genau damit beschäftigen. Was ist der Kern des Buches? Die Autorin Catharina Bruns hinterfragt unsere Sichtweise auf Arbeit,…