• _Kinder,  _Web

    Where children sleep

    Eine tolle Inspiration, gefunden bei Oh Mega! Where children Sleep by James Mollison Leider nur online, aber trotzdem unglaublich berührend. Kinder quer durch die Welt in verschiedenem Alter. In kurzen Sätzen ihre Lebensumstände. Erfüllt mich mit Dankbarkeit für das was wir haben. Ein bisschen auch mit Scham für den Luxus, den wir leben, wenn ich sehe, wie es anderen geht….  

  • _Verantwortung

    Godo

    Eine der vielen Inspirationen von unserer Reise hat mir Nena mit auf den Weg gegeben. Es gibt einen Arzt, der jahrelang die Gangart des Menschen beobachtet und erforscht. Dr. med. Hans-Peter Greb hat erkannt, daß der Mensch eigentlich ein genetisch angelegter Ballengänger und kein Fersengänger ist. Durch unsere Gangart wird unser ganzes Skelett bis unter die Schädeldecke durch unser Gewicht gestaucht. Beim Ballengang wird das Gewicht über die Muskulatur abgefedert. Die Folge sind weniger Probleme in unserem gesamten Bewegungsapparat. Ich finde das sehr spannend und werde mich auf jeden Fall mal näher damit beschäftigen und den Unterschied an mir austesten. Wird viel Umdenken und Umlernen erfordern. Mehr Infors findet ihr…

  • ernährung,  produkte

    Sonnentor

    Wenn schon keine Sonne scheint, dann möchte ich wenigstens was Sonniges schreiben. Über Sonnentor. Sonnentor gehört zu meinen Lieblingsmarken. Das erfreut nicht nur meinen Gaumen, sondern (und das wohl vorallem) mein Designerherz. Ich muss ja zugeben, ich bin eine, die gern nach hübschen Verpackungen kauft. Ein simpler Pfefferminztee mit einem schönen Namen spricht mich mehr an als eine Packung, wo nur Pfefferminztee drauftsteht. Ich brauch was für die Seele. Die will was zum Spielen. Ich möchte Phantasie und Sinnlichkeit. Und ja, da zahle ich auch für. Weil man man das mitschmeckt. Finde ich. Zu meinen Lieblingsmarken gehört da Sonnentor. Nicht nur aussen schön anzusehen, sondern auch überzeugender Geschmack innendrin. So…