• bemerkenswert

    Bemerkenswert

    Ich bin gerade sehr von Herzen dankbar für die wunderbaren Menschen, die mich umgeben. Die für mich da sind, mich beschenken, mich reich machen. Mit denen ich mich austauschen kann, denen ich vertrauen kann, die mir vertrauen, die mich wertschätzen. Die das Leben so schön und rund machen. Du, die Eltern der Tochterfreundin, Kindergärtner, Lehrer, die Steuerberaterin, meine Familie, Freunde, Nachbarn. So wunderbare Menschen. Der Mann hat uns schon zwei mal eine große dicke fette Wassermelone vom Türken mitgebracht. So lecker! Der Sterngucker lässt sich seit einigen Tagen schon problemlos von mir ins Bett bringen. Bisher hat das nur der Mann geschafft. Jetzt kann ich das sogar tagsüber. Ihn einfach…

  • bemerkenswert

    Bemerkenswert

    Diese Woche war voller kleiner Bemerkenswertigkeiten. Ein paar davon möchte ich hier mit dir teilen. Am Montag haben wir den Kaufvertrag für unser Grundstück unterschrieben. Das fühlte sich ein bisschen wie heiraten an. Und war doch insgesamt sehr abstrakt. Ich meine, da gibt man eine viertelmillionen Euro aus ohne auch nur einen Geldschein in der Hand zu haben. Verrückt! Im Vertrag haben wir übrigens auch unterschrieben, daß wir Lärmbelästigungen durch Kirchenglocken und Warnsignale (Sirene), Kuhglockengebammel und Erntemaschinen sowie Geruchsemissionen (Güllegestank!) dulden. Hat mich schwer beeindruckt, daß sowas in einem Kaufvertrag drin steht. Bei Bimbambuki gibt es ab nächste Woche die Anmeldungen für die Sommerpost 2013 „Sommer in der Schachtel“ Machst…

  • ich

    re:publica 13

    Kaum aus Berlin wieder da, steht auch schon bald unsere nächste Berlinreise an. Wir fahren zur re:publica. Das ist eine große Konferenz mit vielen Vorträgen, Workshops und Aktionen zum Zuhören, Anfassen, Mitmachen und Staunen. Zum Dazulernen, Vernetzen, Informieren und Austauschen. Ich hab keine Ahnung, was genau mich da erwartet, aber es wird toll. Der Mann und ich treten sozusagen eine kleine gemeinsame Geschäftsreise an. Wir werden im Hotel übernachten, Vorträge und Sessions besuchen und uns Weiterbilden. Ich hab mir schon viele interessante Themen ausgeguckt und mit dem mann besprochen (der sich wiederrum total andere Themen ausgesucht hat). Wir werden auch Freunde treffen und ein bisschen Zeit miteinander verbringen. Der Sterngucker…