• familie

    Mit dem Partner in Kontakt bleiben

    Auf dem Pfingstcamp entstanden zwischen drin immer wieder kleine wunderbare Gespräche. Wir tauschten uns über unseren Alltag aus, über unsere Partnerschaften, reflektierten Situationen mit unseren Kindern oder unsere eigenen Prozesse. JedeR in dem Maß, wie es sich richtig und angenehm anfühlte. Dabei gab es nachdenkliche Momente, Verständnis, Aha-Blitze und Ideen, wie andere bestimmte Situationen lösen. Eines der Rituale ist mir in Erinnerung geblieben, weil ich es gern mit dir teilen möchte. Sicher kennst du auch, daß es oft im Alltag mit Beruf, Kindern und Familienmanagement schwierig ist, mit dem Partner in Kontakt zu bleiben. Einander zuzuhören, zu wissen, was ihn grad beschäftigt. Und dann geht es schneller als man denkt,…