• ich

    Vom Schulanfang

    Neulich fand ich beim Aufräumen diesen Gesellen. Und mit ihm kamen die Erinnerungen. Dieses kleine Affenvieh schaute aus meiner Schultüte oben raus. Meine Eltern haben dafür ziemlich viel Energie investiert, diese Art Monchichi zu organisieren. Es gab ja nüschd. Aber ich schweife ab. Ich wollte von meinem Schulanfang erzählen. Neulich fragte die Ringelmiez auf Twitter, wie es mit Geschwisterschultüten aussieht und was da rein kommt. Es entstand eine kleine Diskussion, wie das in den diversen Familien so gehandhabt wurde und wird. So war das bei mir: Schulanfang war ein großes Fest. Am 1.9. waren die Ferien zu Ende und das neue bzw erste Schuljahr begann. Mit einem großen Festakt im…

  • familie

    Spielmannszug

    Als wir neulich zum 60. meines Papas waren, war auch als Überraschung der Spielmannszug geladen, um ein kleines Geburtstagskonzert zu geben. Mit dem fühlen wir uns irgendwie besonders verbunden, weil ich da ca 10 Jahre, seit 1988, mitgespielt habe. Wir haben für Meisterschaften trainiert, auf Lampionumzügen, Maifeiern und Faschingsparaden gespielt, Reisen zu Musikfestivals („Tu est jolie!“ hat er mir geschrieben und mich geküsst. Erster Kuss! Von einem Franzosen namens Benjamin, der mir nachstellte und sich fast in einen Messerkampf verwickelte wegen mir. haha), Partnerspielmannszügen und Trainingslagern gemacht. Im Spielmannszug habe ich meinen ersten Freund, mit dem ich dann gleich 4 Jahre zusammen war, kennengelernt, ich habe die Ausbildung zur Übungsleiterin gemacht…

  • _Freunde

    Eine kleine Zeitreise

    When I was 19 or 20, I had my first long distance travel all by myself. I went by train to the Netherlands to visit my dear penpal Morna und Den Andel. We had a lot of fun. I lost contact to her. So Morno, if by chance, you read this, I’d like to hear how you are doing now, after all those years. (Or if anybody from the FB & deco circles remembers her?) *** Mit 19 (oder 20?) war ich das erste mal allein mit der Bahn unterwegs in den Urlaub. Ich habe meine damalige Brieffreundin Morna in den Niederlanden besucht. Ich bin mit dem Wochenendticket über 10…