• produkte

    Durch die Rauhnächte

    Heute waren wir im Kindergarten zum traditionellen Winterfeuer. Heute ist Wintersonnenwende, der dunkelste Tag. Das Licht kommt ab morgen zurück. Wir nähern uns dem Weihnachtsfest und den Rauhnächten. Ich mage diese „stade Zeit“, wie man hier so sagt. Vorallem zum Reflektieren, Rückschauen und Vorfreuen. In diesem Jahr sind mir ein paar Bücher und ein Online Kurs aufgefallen, die ich kurz vorstellen möchte. Vielleicht hast du ja Lust, dich in den Rauhnächten etwas zurückzuziehen und für dich zu sein, in dich reinzuhorchen und innezuhalten. Rauhnacht-Tagebuch Das dünne, schön gestaltete Rauhnachttagebuch ist ein schöner Begleiter durch die stille Zeit. Es bietet ausreichend Platz für eigene Notizen, Fragen und Themen für jeden Tag.…

  • familie

    Ein Tag vor Weihnachten

    Heut morgen im Bett kuschelte sich der Sterngucker (4) an mich ran und fragte, wie oft wir noch nachts schlafen müssen bis Weihnachten ist. Ich erzählte ihm, daß heut nochmal Kindergarten ist, dann muss er noch einmal schlafen und dann ist Weihnachten. Dann holen und schmücken wir den Baum. Da meinte er ganz aufgebracht: „Mama, das ist viiel zu lang!“ Letzte Vorbereitungen für ein ruhiges Fest Ich bin ganz entspannt. Die Geschenke sind verpackt, Post verschickt. Es kommen auch immer wieder Karten und Päckchen hier an, worüber ich mich sehr freue. Wir wissen noch nicht genau, was wir über die Tage essen werden. Das macht aber nichts, denn verhungern werden…

  • ich

    Erster Advent

    Mein Wochenende war so voll, daß mir etwas der Atem ausgegangen ist. Am Freitag mit dem Mann frühstücken gewesen Dann kurz die Kinder versorgt Mit der Tochter an der Schule gewesen und Stand aufgebaut Daheim ein Fotoshooting vorbereitet und Hemden gebügelt Am Samstag einen Salat für das Buffet im Kindergarten gemacht Die Sachen gepackt und zum Fotoshooting gefahren 2,5 h posiert und mich unterhalten Währenddessen waren die anderen zum Tag der offenen Tür zu diversen Diensten in Kiga und Schule Kurz daheim gewesen, Mittag essen Dann auch zur Schule gefahren und meinen Standdienst übernommen Bis Abends Kurz vor Ende des Tages noch auf sehr unterhaltsame Art einen schönen Adventskranz ergattert…