_Uncategorized

Umzugschaos, das Wahre

Das wahre Umzugschaos haben wir jetzt. Sich in den neuen Wohnort einleben. Seit vielen Tagen Zwangsoffline (weil der alte Provider uns vorzeitig und ohne Vorwarnung von der Droge vom Netz genommen hat. Dabei habe ich SOO viel zu berichten. Von meinem Sommer, von meiner Lieblingsjahreszeit, vom Umzug…Aber da müsst ihr wohl warten (und ich).

Also nur kurz, ich bin mit dem Handy des Mannes online, es ist grottenlangsam und man kann es nur unterm Dach nutzen:
-ich vermisse mein Internet (und alle die virtuellen und reellen Bekanntschaften, Freundschaften und Familienkontakte damit)
-wir hab schon 2 Nächte im neuen Haus geschlafen
-der Umzug selbst ging total schnell und reibungslos (etwas über 60 kubikmeter umzugsgut. )
-wir sind umgemeldet
-ich bin abwechselnd glücklich, vorfreudig, wehmütig und wütend, aber am allermeisten ziemlich erschöpft
-ein Haus mit Räumen über 4 Etagen (den keller und das Dach mitgerechnet) für eine Familie ist logistisch total schweisstreibend
-ich hab bestimmt mindestens 1 kg abgenommen allein durch das Treppensteigen
-die offene Treppe hat mir schon mindestens zwei annähernde Herzinfarkte beschert („Ich bin da runtergepurzelt. Hab aber nicht geweint.“ „Hast du dir weh getan?“ „ja“ „wo?“ *zeigt auf den Hinterkopf* … „wie ist das denn passiert?“ „Der Purzel hat mich weggedreht“ …ok)
-am Montag geht die Schule los. Ich bin sehr neugierig, was das wird
-gestern haben wir den Kindergartenvertrag unterschrieben. Ich sehr gemischtgefühlig, aber wir mussten usn bis 28.8. entscheiden. Schaun uns trotzdem noch den Montessorikindergarten an, der zur Schule gehört.
-überall stehen noch unaufgebaute Möbel und unausgepackte Kartons. Aber es wird.

Ich vermisse Euch. Adresse für Hausbelebungspost gebe ich dieser Tage per Email bekannt.

13 Kommentare

  • kristl

    Auch von mir alles alles Liebe zum Einzug und genießt dass ihr nun beieinander seid!!! Wir stecken mitten im Umbau und sind nach erstem riesen Motivationsschub sehr erschöpft. grüße!!!

  • Lindi Pekel

    ich habe schon gehoft bald wieder was fon euren umzug zu hören, sowas dauert ja lange mit einer familie bis alles ganz wohnlich ist, ich drcüke die daumen das bald ruhe einkert

  • Meerblickzimmer

    Kopf hoch – das wird. Jeden Tag ein kleines Stückchen schaffen und immer wieder Leuchttürme setzen, dann erscheint das Ziel nicht ganz soweit.

    LG und aaaalles Gute! M

  • mondenkind

    Ich vermisse es auch dich zu lesen! Vielleicht klappt ja bald mal ein Treffen im „real life“? Frau Traumkraut kommt Anfang Oktober übrigens zu Besuch zu mir. Falls du sie auch mal kennenlernen willst. Alles Liebe und gutes Einleben in unserem schönen Oberbayern :)

  • Germaine

    Ich Eumel warte auf News von Euch in Facebook, dabei gibt es ja hier Deinen Blog ;-) Schön zu hören, dass ihr zumindest schonmal im Haus angekommen seid, alles weitere wird sich geben, davon bin ich überzeugt. Mußte viel an Euch denken die letzten Tage. Schicke dir ganz viel Kraft und Energie. Bitte teile mir bald eure Adresse mit ;-)
    Alles alles Liebe,
    Germaine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.