Ankündigung :: Yoga-Pfingstcamp 2013 in Au bei Freiburg

Ankündigung :: Yoga-Pfingstcamp 2013 in Au bei Freiburg

pfingstcamp_201224

pfingstcamp_2012116

pfingstcamp_2012238

Auch dieses Jahr findet wieder das Yoga Pfingstcamp in Au bei Freiburg statt. Für ein paar Tage ziehen wir mit unserem Zelt auf den Heimbachhof, um Gemeinschaft zu leben, zu singen, zu lachen, uns auszutauschen und zu yogieren. Das Programm wird von allen Teilnehmern gemeinsam gestaltet. Wer was anbieten mag oder Wünsche hat, alles wird gehört. Ich freue mich schon sehr auf diese Kraft-Tage. Wir fahren da nun schon zum vierten Mal hin. Die Kinder freuen sich sehr. Den ganzen Tag draussen herumlaufen, am Feuer sitzen, singen, mit anderen Kindern spielen, Schnecken sammeln, Molche beobachten, im Zelt schlafen. Das ist schon recht abendteuerlich.

Willkommen sind große und kleine Menschen, alte und junge, Yogis und Interessierte.

Wann? 22.-29.Mai 2013
Wo? Au bei Freiburg
Kosten (Selbstkostenpreis):

  • Erwachsene 250,- € incl. Essen und Platzgebühr
  • Kinder ab 10 Jahre 90,- €
  • Kinder unter 10 Jahren eine Spende
  • Aus finanziellen Gründen wird niemand ausgeschlossen, bitte persönlich im Voraus besprechen.

Mehr Informationen findest du bei Dharmatraining.de

Hier kannst du ein bisschen in meinen Erinnerungen an die vergangenen Camps stöbern

3 Gedanken zu „Ankündigung :: Yoga-Pfingstcamp 2013 in Au bei Freiburg

  1. Das sieht ja schön aus. Und wie ist das mit den Kindern, sind sie in das Programm eingebunden oder gibt es Betreuungsmöglichkeiten ?
    Ich war mal in England auf einem Makrobiotik-Camp- OneWorldCamp- das war sehr ähnlich, allerdings richtig groß mit über 1000 Teilnehmern, aber eine ganz tolle Erfahrung.
    lg,
    liessi

  2. liessi,

    Die Kinder sind im Programm eingebunden oder die Teilnehmer organisieren sich untereinander eine Betreuung. Meist passen auch die großen Kinder auf die kleinen auf. Das Camp ist sehr familär und überschaubar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.