3 Gedanken zu „Wochenende

  1. Moritzburg? Dresden? Da warst du nur einen Katzensprung von mir entfernt unterwegs :) (Mal davon abgesehen, dass wir dieses Wochenende MoBu weit umfahren haben wegen der Hengstparade)… Schön, meine Heimat bei dir zu entdecken (ich müßte mal solche Bilder machen. Dadurch, dass ich das dauernd habe…)

    Alles Liebe

    irka

  2. mein kopf schwirrt immer noch vor lauter inspiration. hach, was ein schönes wochenende. ich befürchte, ich werde nun in einen kalligraphie-collagen-wahn verfallen… wann machen wir den nächsten kurs?
    grüße aus dem almodovar hotel. haaaaaa. (jesses, das frühstück ist der knaller. wir haben bestimmt ne stunde gefrühstückt heute. und ja, die sache mit den kaffee is tatsächlich etwas trallala… :) … )
    sandra
    p.s.: guck mal an, ich hatte schon ganz vergessen, was für ein cooles A ich geschrieben habe. ich brauche umgehend einen cola pen!

  3. Wuuuunderschön … im Schloss (bzw. im Park) habe ich große Teile meiner Kindheit verbracht, da meine Mama dort gearbeitet hat und wir im Nachbardorf wohnten. Ich liebe es soooo sehr!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.