• _Wochenende,  Allgemein

    Erstes Aprilwochenende 2020

    Das Wochenende segnete uns mit Sonne. Jeder im Haus ging seinen Dingen nach, mal drinnen, mal draussen. Es ging bunt und kreativ zu, wurde viel gebacken, gekocht und zubereitet. Aber auch genäht, gezeichnet, geschrieben und gestrickt. Ich habe den Samstag damit begonnen, zwei Brote rauszubacken, die über Nacht im Kühlschrank gegangen sind. Die Tochter hatte letzte Woche wieder Sauerteig gemacht, der war nun fertig. Die Brote sind knusprig leckere Dinkelbrote. Einen weiteren Teig aus Roggenvollkornmehl habe ich für den Abend angesetzt und tagsüber in der Sonne gehen lassen. Da, links vor der Terrassentür steht der eingepackte Gärkorb. Das ist übrigens ein Einblick in unsere Wohnküche wie es derzeit oft aussieht.…

  • _Wochenende

    Drittes Märzwochenende – Gartenarbeit

    Bei unserem letzten Monatsdate hatten wir uns für dieses Wochenende einen Gartenarbeitstag in den Kalender geschrieben. Da wollten wir viele im Garten anstehende Dinge erledigen: Büsche zurückschneiden und einige davon ausgraben und umsetzen, neue Büsche einpflanzen, Die Beete vorbereiten, Unkraut jäten und den Gruschel rund ums Haus aufräumen. Da hatte sich schon wieder einiges angesammelt. Ausserdem haben wir die Gartenmöbel rausgestellt und die diesen Winter nicht benötigten Schlitten wieder verstaut. Use what you have Die abgeschnittenen Äste und Zweige stapele ich jetzt am Rand zum Nachbargrundstück als Totholzhecke. Der Mann hat mir aus Brettern, die wir noch vom Bau übrig haben und dem Lattenrost eines Ikea-Hochbetts Beete für den Garten…

  • _Wochenende

    Zweites Märzwochenende – Sonnenschein und Tatendrang

    Oh, war das ein feines Wochenende. So geschäftig und doch entspannt. Ein bisschen kreativ, ein bisschen fleissig und sehr ausgeglichen. Was Sonne und schönes Wetter gleich ausmachen. Und die richtigen Spielgefährten und Ideen für die Kindern. Sie waren so viel mit ihren Freunden an der Luft: Basketball spielen, Scooter, Fahrrad und Hoverboard fahren. Ich hatte das bunte Familienleben mit einem Gewimmel an Kindern, die kamen und gingen. Der Mann ist auf Ausbildungswochenende, deshalb hab ich den Laden allein geschmissen. Und die Gemütlichkeit sehr geliebt. Samstag Hin und wieder (ok, ziemlich oft!) rappelt es mich und ich sehne mich nach neuer Struktur, Organisation und Überblick. So habe ich am Samstag viel…