• _Wochenende

    Erstes Maiwochenende und Wochenstart mit Speiseplan

    Am Wochenende war es abgekühlt, sodass wir weniger draussen waren. Wenn alle drinnen aufeinander hocken und sich die Jungs nicht austoben können, ist es immer etwas anstrengender hier. Ich selber fühle mich gerade nicht sehr stabil und muss immer wieder auf Rückzug und Freiraum für mich selbst achten. Ich habe in den sonnigen Zeiten mit dem Mann auf der Terrasse gesessen, über meine Newsletter und Blogs nachgedacht und darüber sinniert, wie es weitergehen wird und kann. Die Newsletter, die eigentlich Musenküsse und Inspirationsbriefe sind, machen mir auf so vielen Ebene Freude, dass ich das gern Ausbauen würde. Der Fokus liegt dabei, zu inspirieren und einen Mehrwert zu bieten durch Empfehlungen,…

  • _Wochenende

    Viertes Aprilwochenende

    Das Wochenende ist schnell erzählt, denn ich habe gefühlt die meiste Zeit herumgelungert. Das stimmt natürlich nicht. Ich habe mit den Kindern Masken genäht, ich war Laufen, Spazieren, habe gelesen und die Pflanzen im Garten gewässert. Ich schaue ihnen beim Wachsen zu. Zwischen den Dingen passiert noch allerlei anderer Kram. Familienleben eben. Schule, Arbeit, Wäsche waschen, staubsaugen, Essen kochen. Ich verstricke gerade die orangene Glitzerwolle, die mir Michaela geschickt hat. Dafür habe ich mich extra ein hübsches Muster ausgesucht, damit es keien einfachen Stino-Socken werden. Glitzer verlangt nach bisschen mehr Aufwand. Entsprechend langsamer gehen sie voran, weil ich immer wieder auf die Anleitung schauen muss, statt gedankenlos vor mich hinzustricken.…

  • _Wochenende

    Drittes Aprilwochenende

    Die Zeit vergeht gerade wie im Fluge, dabei habe ich das Gefühl, dar nichts weiter zu machen. Daran merke ich, wie sehr ich dann doch immer noch auf Produktivsein und Tun ausgerichtet bin. Natürlich mache ich auch etwas, wenn ich nichts produziere: ich schlendere durch den Garten und schaue den Pflanzen beim Wachsen zu, ich schreibe und Male, ich stricke, ich hänge in der Hängematte, kümmere mich um den Haushalt, um die Kinder und die Versorgung der Familie auf mehreren Ebenen. Das Wochenende war herrlich sonnig. Ich habe es mit einem Online-Bibleart-Journaling-Treffen begonnen, was die Administratorin der deutschen Bibleartoujournaling-Facebookgruppe organisiert hatte. Gemeinsam haben wir Psalm 9,11 gestaltet. Das war ein…